mindesteinzahlungSogar ein kleiner Betrag von €100-€200 kann Ihnen heutzutage beim Handel mit Binären Optionen zu tausenden von Dollars verhelfen. Natürlich müssen Sie eine Menge guter Vorhersagen treffen und Glück gehört immer auch dazu, aber es ist möglich. Auf dieser Seite sehen wir uns die Broker mit den besten Mindesteinzahlungen an und was sie im Angebot haben.

Aufgrund der hohen Anzahl an Brokern wird der Wettbewerb immer härter und härter und einige Broker versuchen aus der Masse herauszustechen indem Sie niedrigere Mindesteinzahlungen anbieten als andere.

Broker mit niedrigen Mindesteinzahlungen

Jeder Broker für Binäre Optionen hat irgend eine Regelung zur Mindesteinzahlung. Der Standard heutzutage liegt bei etwa 250$, was schon sehr niedrig ist im Vergleich zum Handel mit richtigen Aktien, aber es gibt Broker welche sogar noch niedrigere Mindesteinzahlungen anbieten.

Sie sollten wissen das der Service und der Bonus den Sie erhalten von ihrer Mindesteinzahlung abhängt. Das bedeutet das Sie einen besseren Service erhalten wenn Sie 250$ einzahlen und manchmal überhaupt keinen Service oder Bonus wen Sie unter EUR 100 einzahlen.

Broker mit €10 Mindesteinzahlung

IQ Option: Mit einer großzügigen Auszahlung von 85% und einem kostenlosen Demo Account ist IQ Option die perfekte Wahl falls Sie nach einer Möglichkeit für eine niedrige Mindesteinzahlung suchen. Dieser Broker wird von der Cysec reguliert und die niedrigste benötigte Mindesteinzahlung beträgt weltweit für alle Händler €10 (abgesehen von US Bürgern)

Broker mit €20 Mindesteinzahlung

Trade Thunder: Zusammen mit Finpari ist Trade Thunder der einzige US Broker der Paypal als Zahlungsmehtode akzeptiert. Die Mindesteinzahlung bei Trade Thunder beträgt nur 20$

Broker mit €50 Mindesteinzahlung

HighLow: Dieser Broker bietet eine der niedrigsten Mindesteinzahlungen an. Sie können mit nur 10$/50$ Ihr Handelskonto für Binäre Optionen eröffnen. Bitte beachten Sie das die 10$ Mindesteinzahlung nur für Banküberweisungen aus Australien gilt. Weltweite Nutzer müssen eine Mindesteinzahlung von 50$ tätigen, was immer noch sehr niedrig ist. HighLow wird von ASIC reguliert und bietet sogar ein kostenloses Demokonto an.

HighLow ist einer der wenigen Broker die ein Mindestinvestment von nur 2$ anbieten. Wenn Sie nach dem Broker mit der Besten Mindesteinzahlung suchen dann probieren Sie HighLow aus.

Broker mit €100 Mindesteinzahlung

BDSwiss: Die Mindesteinzahlung bei BDswiss ist nur €100 für Neukunden. Der Mindesteinsatz liegt zwischen €5 – €50.

Finpari: Finpari ist ein weiterer Broker der Paypal Zahlungen akzeptiert. Finpari ist der Broker mit der niedrigsten Mindesteinzahlung für US Bürger für Paypal.

365Trading: Das was diesen Broker einzigartig macht ist das er Paypal Zahlungen akzeptiert. Das bedeutet das 365Trading der Broker mit der niedrigsten Mindesteinzahlung mit Paypal ist.

Broker mit €200 Mindesteinzahlung

Cherrytrade: Die Mindesteinzahlung bei Cherrytrade liegt bei nur €200 (sehen Sie hier eine Liste mit Brokern mit niedrigeren Mindesteinzahlungen) und sie haben viele Zahlungsmöglichkeiten (nicht Paypal) und viele Basiswerte die Sie handeln können.

Wenn Sie mehr als 100$ investieren wollen empfehlen Ich Ihnen sich die Besten Broker mit niedrigen Mindesteinzahlungen anzusehen (Mindesteinzahlung zwischen 200-250 EURO)

Wie wählt man den besten Broker mit niedriger Mindesteinzahlung aus?

Ich würde nur einen Broker mit niedriger Mindesteinzahlung wählen wenn Ich wirklich nicht genug Geld für einen Broker mit hoher Mindesteinzahlung hätte. Die besten Broker haben eine Mindesteinzahlung von EUR200-250.

Der „Beste“ ist relativ denn es gibt viele subjektive Faktoren welche die Entscheidung beeinflussen. Wenn Sie aus den USA kommen ist Finpari ihre einzige Option. Wenn Sie keine Kreditkarte haben sondern nur Paypal dann ist 365Trading und Finpari ihre einzige Option.

Wie tätigt man eine Mindesteinzahlung?

Eine Mindesteinzahlung zu tätigen ist sehr einfach, alles was Sie tun müssen ist:

  • Finden Sie aus der Liste oben einen Broker den Sie mögen
  • Registrieren Sie sich und wählen Sie Ihre Zahlungsmethode aus. Die einfachste Zahlungsmethode ist die Kreditkarte oder Skrill/Moneybookers (es sei den Paypal ist verfügbar)
  • Eine Einzahlung tätigen ist einfach und sicher.

Broker mit niedrigem Mindestinvestment

HighLow: Mindestinvestment von €2

Cherrytrade: Mindestinvestment von €5

365Trading: Mindestinvestment von €5

Die Vorteile eines Brokers von Binären Optionen mit niedrigem Mindestinvestment

Eine kleine Einzahlung zu tätigen ist, besonders wen Sie neu im Handel mit Binären Optionen sind nicht unbedingt eine schlechte Sache. Der Handel mit Binären Optionen mit kleiner Mindesteinzahlung ist möglich, aber es ist schwer großes Geld zu verdienen wenn Sie mit nur einem kleinen Investment handeln. Auf der anderen Seite ist es vielleicht besser zunächst mit kleinen Einsätzen zu handeln und diese zu erhöhen wenn Sie eine erfolgreiche Strategie entwickelt haben.

Cash-Management: Cash Management ist ein wichtiger Faktor beim Handel mit Binären Optionen. Sie sollten NIEMALS all ihr Geld bei einem einzigen Handel riskieren. Wenn Sie 20$ Einzahlen sollten Sie nicht alles in einen Handel stecken, denn sogar die besten Händler können unglückliche Vorhersagen treffen.

Handeln Sie konservativ: Machen Sie keine Handel mit großen Risiko. Versuchen Sie Vermögenswerte zu handeln die eine längere Laufzeit haben. Niemand kann wirklich vorhersagen was in den nächsten 60 Sekunden passiert.

Probieren Sie mehrere Broker aus: Bleiben Sie nur bei einem nachdem Sie ein paar ausprobiert haben. Sie können große Unterschiede bei der Handelsplattform, Kundenservice, Bonus und Renditen zwischen den einzelnen Brokern erwarten. Vergessen Sie nicht das Broker mit niedriger Mindesteinzahlung nicht unbedingt die Beste Wahl sind. 24Option zum Beispiel ist einer der Marktführer, die Mindesteinzahlung beträgt €250, aus diesem Grunde haben wir diesen Broker nicht in der Sektion für Broker mit niedriger Mindesteinzahlung gelistet.