binäre optionen handeln lernenBinäre Optionen sind ein Finanzderivat das auf den ersten Blick aussieht als wäre es sehr einfach zu verwenden. Doch der schein trügt, obwohl Binäree Optionen sehr einfach strukturiert sind und nur zwei fest definierte Ergebnisse liefern ist es nicht einfach auf längere Frist erfolgreich damit zu handeln.

Wie zeigen Ihnen wie Sie Binäre Optionen handeln lernen. Sie müssen sich mit Markttrends auskennen und wissen wie man erfolgreich Handelsstraqtegien anwendet. Doch der Aufwand kann sich lohnen. Erfolgreiche Händler können Millionen verdienen. Wir wollen Ihnen mit diesem Artikel erklären wie erfolgreich mit Binären Optionen handeln können.

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind sturkturierte Finanzprodukte welche auf einem bestimmten Basiswert basieren. Binäre Optionen können nur zwei vorher fest definierte Ergebnisse liefern, daher auch der Name Binär. Binäre Optionen werden von spezialisierten Brokern emittiert.

Die Auszahlungsrate liegt typischerweise zwischen 60% und etwa 100%. Es gibt aber auch Optionen im High-Yield Bereich die bis zu 500% Rendite bringen können. Binäre Optionen können Rohstoffe, Währungen, Aktien und Indizes abgeschlossen werden.

Die gängigsten Binären Optionen sind Call Optionen und Put Optionen. Call Optionen setzen auf steigende Kurse und Put Optionen setzen auf fallende Kurse. Zudem sind One Touch Optionen weit verbreitet. Hier setzt man darauf das der Basiswert einen bestimmten Kurs über oder unterschreitet. Es ist hier egal ob der Kurs sich dann wieder in die entgegengesetzte entwickelt. Das Kursziel muss nur einmal berührt werden, daher der Name One Touch Optionen.

Die Laufzeit von Binären Optionen ist im Vergleich mit klassichen Optionen sehr kurz, üblicherweise liegt sie zwischen 60 Sekunden und einigen Wochen. Das Mindestinvestment für eine Binäre Option beträgt je nach Broker zwischen 1 Euro und 25 Euro.

Jetzt lesen: Binäre Optionen Strategie für Anfänger

Richtig Handeln mit Binären Optionen

Um langfristig und regelmäßig mit Binären Optionen Gewinne zu machen muss man verschiedene Dinge wissen und sich gut mit den Basiswerten und den Märkten in welchen Sie gehandelt werden auskennen. Um erfolgreich mit Binären Optione zu handeln müssen Sie eine der diversen Handelsstrategien anwenden die beim Optionshandel zu Anwendung kommen. Ohne fest definierte Strategie werden Sie auf lange Frist keine Gewinne machen.

So gibt es zum Beispiel die Trendfolgestrategie oder die Volatilitätsstrategie. Je nachdem in welchem Marktumfeld man sich befindet wendet man die Trendfolgestrategie oder die Volatilitätsstrategie an. Um die Handelsstrategien richtig anzuwenden ist es jedoch erforderlich das Sie sich gut mit der Handelsplattform auf der Sie handeln und ihren Funktionen auskennen. Dies ist notwendig um Handelsstrategien richtig umsetzen und Leichtsinnsfehler zu vermeiden. Am Besten Sie suchen sich einen Broker mit kostenlosem Demokonto.

So können Sie alle Funktionen in Ruhe testen und sich dann entscheiden ob der Broker auch der Richtige für Sie ist. All dies ist jedoch vollkommen wirkungslos wenn Sie keine treffende Marktprognose abgeben können.

Jetzt lesen: Paypal Binäre Optionen Broker

Hierzu ist es notwendig das Sie sich gut mit dem Basiswert auskennen mit dem Sie handeln. Es ist wichtig sich auf nur einen oder wenige Basiswerte zu beschränken das Sie sonst die Konzentration verlieren. Lieber einen Basiswert richtig vorhersagen als fünf Basiswerte falsch vorhersagen. Sie müssen sich mit dem Basiswert gut auskennen und wissen was die Bewegungen des jeweiligen spezifischen Marktes verursacht. Auserdem muss man sich mit der allgemeine wirtschaftlichen Lage und dem aktuellen wirtschaftlichen und politischen Geschehen auskennen um treffende Marktprognosen abgeben zu können.

Eine Abkürzung zum erfolgreichen Handeln mit Binären Optionen kann die Social Trading Strategie sein. Bei dieser Strategie suchen Sie einen erfolgreichen Trader und folgen seinen Trades. Es gibt Broker welche diese Strategie anbieten. Sie brauchen hier nur die beim Broker aktiven Händler zu durchsuchen und dann klicken Sie bei dem Händler den Sie am erfolgreichsten sehen einfach auf „Folgen“, dann führt die Software für Sie automatsich dieselben Trades durch wie der Händler dem Sie folgen.

So können Sie ohne jegliches Fachwissen genau so erfolgreich sein wie die besten Händler. Zum Schluss noch einen Rat: Vermeiden Sie Totalverluste. Riskieren Sie niemals Ihr gesamtes Kapital bei einem einzigen Trade. Setzen höchsten 10% ihrer Kapitals auf einen einzigen Trade. Nutzen Sie Tools wie Stopp-Loss um Ihre Verluste zu begrenzen.

Fazit: Fachwissen und Marktkenntnis gefragt

Zusammenfassend lässt sich sagen das man sich gut Informieren und einarbeiten muss will man auf lange Sicht erfolgreich mit Binären Optionen handeln. Fundiertes Fachwissen ist notwendig um gezielte Positionen zu eröffnen und Handelsstrategien umzusetzen und tiefe Marktkenntnisse sind notwendig um korrekte Marktprognosen abgeben zu können. Wenn Sie über diese Fähigkeiten verfügen können Sie mit Binären Optionen sehr viel Geld verdienen. Wenn Sie nicht über diese Fähigkeiten verfügen dann lohnt es sich sie sich anzueignen.