Auf binaereoptionen.org können Sie sich über die Binären Optionen informieren, denn wir vergleichen die verschiedenen Binäre Optionen Broker. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Handelstrategien. In den vergangenen Jahren ist die Zahl de online Investitionen gestiegen, nicht nur weil es sehr einfach ist, sondern auch weil es viel schneller geht gute profite zu machen, als mit den traditionellen Methoden.

Broker Mindesteinzahlung Max Rendite Regulierung User Rating Review
€100 89% cysec regulated 45 rating
BDSwiss Erfahrungen
€250 89% cysec regulated 45 rating
24Option Erfahrungen
€200 86% cysec regulated 5 rating
Anyoption Erfahrungen

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind Finanzderivate die nur zwei vorher fest definierte Ergebnise liefern können, daher der Name „binär“. Bis vor einiger Zeit war der Handel mit Binären optionen nur Institutionellen Anlegern vorbehalten da der Handel nicht reguliert und nur OTC, also Over the Counter abgwickelt werden konnte. Nach einer Gesetzesänderung wurde der Handel mit Binären Optionen im Jahre 2008 auch für Privatanleger freigegeben. Seitdem ist der Markt für den Handel mit Binären Optionen stetig gewachsen.

optionenWir wollen Ihnen in diesem Artikel erklären wie Binäre Optionen funktionieren damit auch Sie in diesen Handel einsteigen können. Binäre Optionen sind die einfachsten Handelsformen, daher sind diese Opionen bei den Investoren besonders beliebt und bevorzugt. Es geht darum, es zu entscheiden ob der Preis eines Basiswertes (z.B Aktie) in einem Zeitraum steigt oder sinkt.

Im gegensatz zum Forex, besitzen Sie diese Vormögenswerte nicht. Sie müssen nur vorhersagen, wie sich der Preis bewegen wird. Die Vorhersage kann nur richtig oder falsch sein.

Grundlagen Optionen

Optionen sind Finanzderivate die von einem betimmten Basiswert abgeleitet werden. Je nachdem ob man auf steigende oder fallende Kurse eines Basiswertes setzen möchte kann man eine Call Option -> steigende Kurse oder eine Put Option -> fallende Kurse kaufen. Optionen haben alle eine bestimmte Laufzeit und einen Basiskurs.

Bewegt sich der Kurs des Basiswertes während der Optionslaufzeit über den Basiskurs macht man einen Gewinn (Call Option) bewegt sich der Kurs des Basiswertes unter den Basiskurs dann verfällt die Option wertlos.

Im Falle einer Put Option ist es umgekehrt. Fällt der Basiswert und den Basiskurs macht man einen Gewinn steigt er dagegen über den Basiskurs verfällt die Option wertlos. Bei klassischen Optionen ist es zudem möglich die Option vor dem Laufzeitende zu verkaufen und einen eventuellen Gewinn mitzunehmen.

Was unterscheidet Binäre Optionen von klassischen Optionen?

Binäre Optionen basieren auf den klassischen Optionen und ähneln Ihnen in der Funktionsweise. Sie unterscheiden sich von den klassischen Optionen in einigen Bereichen jedoch erheblich. So kann es bei Binären Optionen nur zwei Resultate am Laufzeitende geben, die vereinbarte Rendite oder die wertlose Option. Daher kommt auch der Name Binäre Option. Es ist außerdem bei Binären Optionen nicht möglich sie vor dem Laufzeitende zu verkaufen oder glattzustellen.

besten option brokerBinäre Optionen müssen bis zum Laufzeitende gehalten werden. Binäre Optionen unterscheiden sich aber auch hinsichtlich ihrer Laufzeit erheblich von klasssichen Optionen. Während klasssiche Optionen für gewöhnlich eine Laufzeit von 2 Jahren haben, haben Binäre Optionen für gewöhnlich sehr kurze Laufzeiten. Die Mindestlaufzeit beträgt nur 30 Sekunden während die Maximal-Laufzeit bei 1 Jahr liegt. Binäre Optionen ermöglichen also sehr kurzfristige Spekulationen mit hohem Hebel.

Denn auch bei den Renditen unterscheiden sich die Binären Optionen von den klassichen Optionen. Während klassische Optionen theoretisch unendlich viele Resultate erzielen können und einzig und alleine von der Entwicklung des Basiswertes abhängen gibt es bei Binären Optionen nur die beiden fest vorgegebenen Resultate. Andere Ergebnisse sind nicht möglich.

Die Renditen bei Binären Optionen liegen für gewöhnlich im Bereich von 70%-90%. Was die Basiswerte angeht auf die Binäre Optionen gehandelt werden können gibt es praktisch keinen Unterschied zu den klassischen Optionen. Binäre Optionen werden heutzutage auf alle möglichen Arten von Basiswerten gehandelt. Es gibt Binäre Optionen auf Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen und mehr. Es kommt jedoch auf Ihren Broker an welche Basiswerte Sie handeln können.

Der Handel mit Binären Optionen

Binäre Optionen sind strukturierte Finanzprodukte die von spezialisierten Brokern für Binäre Optionen angeboten werden. Diese Binären Optionen unterscheiden sich von Broker zu Broker innerhalb der Handelsplattform sind sie jedoch standardisiert.

optionen handelDer Markt für den Handel mit Binären Optionen ist seit seiner Entstehung im Jahre 2008 stetig gewachsen und es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Anbieter für diese Art von Finanzprodukten. Die meisten Anbieter sind in Zypern angesiedelt und werden von der dort ansässigen Finanzaufsichtsbehörde Cysec reguliert. Es ist ratsam sich vor der Auswahl eines Brokers gut zu informieren.

Die Angebote der einzelnen Broker unterscheiden sich zum Teil erheblich. Es werden unterschiedliche Basiswerte und unterschiedliche Optionsstrukturen und Renditen angeboten. Einige Anbiter bieten neben Call und Put Optionen noch weitere Handelsarten an wie zum Beispiel One Touch Options. Es ist außerdem wichtig das Sie bei der Auswahl Ihres Brokers auf Transparenz achten. Informieren Sie sich auf der Webseite über Regulatorien, Einlagensicherheit, Mindesteinzahlungen und Ordergebühren .Nur ein Broker der über alle diese Themen detailierte Informationen bereitstellt kann als seriös betrachtet werden.

Es ist ratsam ein Demokonto zu nutzen und die Handelsplattform des Brokers ausguebig zu testen bevor man ein Handelskonto eröffnet. Nicht alle Broker bieten ein Demokonto an, sollte ein Demokonto im Angebot sein nutzen sie es unbedingt. Es ist außerdem ratsam nachzushen ob der Broker eine Verlustabsicherung anbitet. Broker mit Verlustabsicherung sind besser als Broker ohne Verlustabsicherung.

Welche sind die besten binäre Optionen Broker?

Mittlerweile gibt es sehr viele Broker, aber nicht all sind seriös und gut. Einige sind reguliert andere nicht, aber auf jeden fall sollten Sie die Finger von den unregulierten Brokern lassen. Gute Broker sind zum Beispiel BDSwiss, den man auch im Werbung sehen kann, oder auch Anyoption.

Es gibt viele Faktoren nach welchen Sie diese Broker auswählen können denn es gibt Binäre Optionen Broker die auch Paypal einzahlungen akzeptieren, oder Broker die mit gratis Demokontos werben.

Wie funktionieren Binäre Optionen?

  1. Wählen Sie einen Broker: auf diese Seite können Sie Test über die besten Broker lesen.
  2. Registrieren Sie sich und zahlen Sie €250 oder mehr ein.
  3. Wälen Sie einen Vermögenswert: Diese können Aktien, Rohstoffe, Indizes oder Devisen sein.
  4. Wählen Sie einen Zeitraum aus: z.B eine Minute, 1 Stunde oder mehr.
  5. Wählen Sie die Richtung aus: erwarten Sie dass der Preis des Vermögenswertes sich steigt oder sinkt?
  6. Wählen Sie den Betrag aus: obwohl die Mindesteinzahlunk meistens €250 ist, müssen Sie nicht so viel auf einmal investieren. Es geht auch mit einem niedrigerem Betrag.
  7. Ergebniss: Nach dem Ablauf des Zeitraums können Sie sehen ob Sie richtig lagen oder nicht. Hier werden Sie, hoffentlich, profit machen.

Warum ist der Handel mit Binären Optionen so populär?

Binäre Optionen sind schnelle Investitionsmethoden, wo man bis zu 90% profit des eingesetzten Kapitals erzielen kann. Sie müssen nur vorhersagen wie sich der Preis/ Kurs oder Dax am Ende des Handelsperiodes etwickelt. Dabei sind nur 2 Ergäbnisse möglich: der Preis/ Kurs oder Dax wird höher oder tiefer ausfallen.

Unglaublich einfach

Weil es so einfach ist (hoch oder tief), werden immer mehr Neueinsteigen mit keinerlei Vorkenntnissen gelockt. Fast jeder, kann hier profit machen, aber es ist sehr wichtig sich über die Märkte zu informieren. Man hat auch die Option sich die verschiedenen Binäre Optionen Signale anzuschauen. Es gibt gratis und kostenpflichtige Signal Provider die mit verschiedenen Erfolgsraten werben. Diese Signal können gute Indikatoren sein, under es gibt viele Trader die diese Signale benutzen.